Kosten für das Leben in Graz

Lebenshaltungskosten

 

Mit welchen monatlichen Kosten muss ich ungefähr rechnen?

 

Die Kosten für den Aufenthalt in Graz richten sich vor allem nach der Art der Unterkunft und danach, ob Studierende oft essen gehen oder zu Hause kochen (was die meisten öster­reichischen Studierenden tun). Um sicher zu gehen, sollten Studierende mit mindestens etwa € 600,- pro Monat für Unter­kunft, Lebens­haltungs­kosten und persönliche Ausgaben rechnen.

 

 

Wie viel kostet es essen zu gehen?

 

Wenn du essen gehst, musst du für ein Essen inklusive Getränk mit mindestens € 8,- bis € 10,- rechnen. Als Trinkgeld ist es üblich, den Betrag um eine kleine Summe von bis ca. 10% zu er­höhen.

 

 

Gibt es eine Mensa in Graz?

 

Ja. Ein durchschnittliches Essen in der Mensa (http://www.mensen.at) mit Getränk kostet rund € 5,00. Über die ÖH erhalten Studierende mit geringem Einkommen den sogenannten "Mensastempel" für eine Preisreduktion in der Mensa.

Mensen finden sich an folgenden Orten:

  • M-Cafe KUG, Brandhofgasse 21

  • TU Graz M-Cafe, Inffeldgasse 25
  • TU Graz Mia & Mason, Stremayrgasse 16
  • Uni Graz Mensa, Sonnenfelsplatz 1

  • Uni Graz M-Cafe, Vorklinikum, Harrachgasse 21

  • RESOWI-Cafeteria, Universitätsstraße 15 (in der RESOWI-Cafeteria sind hauptsächlich Snacks und Getränke erhältlich)

     

     

Welche finanziellen Förderungsmöglichkeiten gibt es?

 

Hier findet sich ein Informationsblatt zu INTERNEN Beihilfen, Stipendien und Förderungen.

Hier findet sich ein Informationsblatt zu EXTERNEN Beihilfen, Stipendien und Förderungen.

Hier finden sich Informationen des OeAD zum Thema Ermäßigungen für Studierende.

Hier finden sich Informationen zu Vergünstigungen für Studierende der KUG.

Weitere Informationen finden sich auch hier.

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

 

Wann und wo fahren in Graz öffentliche Verkehrsmittel?

 

Busse und Straßenbahnen verkehren in Graz zwischen 05:00 Uhr und 23:30 Uhr. An Freitagen und Samstagen sowie vor Feiertagen verkehrt die Grazer Nightline in der Zeit 24:00 Uhr bis 03:00 Uhr.

Auf der Homepage der GRAZ Linien finden sich alle Linienfahrpläne, der Liniennetzplan und ein individueller Routenplaner.

 

 

Wo bekomme ich Fahrkarten und was kosten sie?

 

Karten sind beim/bei der Buslenker/in bzw. in Straßenbahnen beim Fahrkartenautomaten (Münzen oder Bankomatkarte nötig), in Vor­ver­kaufs­stellen (z.B. Trafiken) oder im Zeit­karten­büro "Mobil Zentral" (8010 Graz, Jakoministraße 1, Montag-Freitag 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Samstag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr, T: +43 (0)50 678910, E: service@mobilzentral.at) er­­hältlich.

 

Fahrpreise derzeit (Stand August 2019):

DauerKosten
Stundenkarte€ 2,50
24-Stundenkarte€ 5,50
Wochenkarte€ 15,20
Monatskarte€ 50,90
Halbjahreskarte€ 260,00
Jahreskarte€ 456,00*
10-Zonen-Karte€ 20,60

Preise gelten für 1 Zone, z.B. für Fahrten innerhalb von Graz (Zone 101).

* Für Personen mit einem Hauptwohnsitz in Graz gibt es eine Förderung von € 175,00 der Stadt Graz (Preis € 281,00, Stand August 2019).

 

Eine Studienkarte für 4 Monate oder ein Top-Ticket für 6 Monate ist bis zum Alter von 26 Jahren erhältlich.

Weitere Informationen finden sich hier und hier.

Hier ist das Bestellformular als Download verfügbar bzw. geht es hier zum Onlineshop der Graz Linien.   

 

Informationen zum Öffentlichen Verkehr in GRAZ und OBERSCHÜTZEN

 

Allgemeine Informationen finden sich in unserem Informationsblatt.

Informationen zur Anreise von Graz (oder Wien) nach Oberschützen sind außerdem hier zu finden. 

Hier findet sich ein Informationsblatt zu den Campusverbindungen zwischen den KUG-Standorten.

 

Weiterführende Informationen:

  • Hier findest du außerdem Information zu Radwegen und zum Parken in Graz.
  • Hier finden sich Informationen zum FlixBus.
  • Hier gibt es Informationen zum Carsharing etc.